JETZT ANMELDEN

Adresse

Klagenfurter Str. 15, 9560 Feldkirchen

Telefon

04276-7979

Ausbildung Bus / D / D1

Nach der Ausbildung der Klasse D können Kraftwagen zur Personenbeförderung mit mehr als acht Sitzplätzen außer dem Lenkerplatz (Omnibusse, Gelenksbusse) gelenkt werden.

Voraussetzungen für den Erwerb der Lenkerberechtigung: 

  • Besitz der Lenkerberechtigung der Klasse B oder C
  • vollendetes 21. Lebensjahr für die Klasse D1, vollendetes 24. Lebensjahr für die Klasse D
  • ärztliche Untersuchung für D1 und D erforderlich
  • Verkehrspsychologisches Screening nur für D erforderlich
  • Erste Hilfe Kurs im Ausmaß von mindestens 16 Stunden für D1 und D erforderlich

Ausbildung:

  • Theorie:
    D (wenn nur die Lenkerberechtigung für die Klasse B vorliegt):
    12 Unterrichtseinheiten klassenspezifischer Kurs D (wenn die Lenkerberechtigung für die Klasse C vorliegt):
    4 Unterrichtseinheiten klassenspezifischer Kurs
  • Praxis:
    D (wenn nur die Lenkerberechtigung für die Klasse B vorliegt):
    8 Unterrichtseinheiten praktische Ausbildung D (wenn die Lenkerberechtigung für die Klasse C vorliegt):
    4 Unterrichtseinheiten praktische Ausbildung

Prüfungen:

Die theoretische Prüfung erfolgt nach dem Multiple-Choice Verfahren.

Die praktische Prüfung besteht aus zwei Teilen, wobei der erste Teil (Dauer mindestens 45 Minuten) die eigentliche D-Prüfung ist, der zweite Teil (weitere 45 Minuten) ist die so genannte D95-Prüfung für die Grundqualifikation.

Die Erteilung der Lenkerberechtigung für die Klasse D ist auf 5 Jahre (ab dem vollendeten 60. Lebensjahr nur mehr auf 2 Jahre) befristet, eine Verlängerung der Lenkberechtigung erfolgt erst nach der gesetzlich vorgeschriebenen ärztlichen Untersuchung.

Kurstermine

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich – es gibt regelmäßig Kurse – telefonische Anfrage im Büro (04276/7979).

Die Termine für die praktischen Fahrstunden werden immer individuell vereinbart.

top